Sie erweitern Ihre Führungskompetenz und erhalten nützliche Führungs-Werkzeuge.

 
 

Übersicht

Seminarziel

Wirksam führen ohne Disziplinarbefugnis.

Zielgruppe

Projekt-, Gruppen- und Teamleiter, Stellvertreter und Inhaber von Stabsstellen.

Gruppengröße

Kleine Gruppe mit maximal 8 Teilnehmern in entspannter Atmosphäre.

Seminarpreis

2-tages Seminar mit Vollverpflegung: 1.295,00 € zzgl. MwSt. (1.541,05 € inkl. MwSt.).
Zufriedenheitsgarantie
Wenn Sie nach dem ersten Seminartag nicht zufrieden sind, erhalten Sie Ihr Geld zurück. Das versprechen wir Ihnen.

  4.7 von 5 Sternen, 54 Bewertungen.

Termine und Buchung

Termine

  20.07. - 21.07.17 anmelden reservieren
  11.09. - 12.09.17 anmelden reservieren
  04.12. - 05.12.17 anmelden reservieren
  05.03. - 06.03.18 anmelden reservieren
  04.07. - 05.07.18 anmelden reservieren
 

 alle Plätze belegt   noch wenige Plätze frei   noch Plätze frei

Seminarort

Hotel Schönbuch, 4-Sterne Tagungs- und Eventhotel bei Stuttgart.

Hin- und Rückfahrt mit der Bahn deutschlandweit ab 99 €.
Ticket-Info
113 KB (pdf)

PDF-Download

Anja Beck-Volpp

Hallo! Mein Name ist Anja Beck-Volpp.

Als Seminar-Assistentin betreue ich Sie im Seminar und sorge dafür, dass Sie sich bei uns wohlfühlen. Gerne beantworte ich Ihre Fragen zum Seminar.

 (07127) 9315-287

Inhouse

Das Seminar Führen ohne Vorgesetztenfunktion können wir Ihnen auch als firmeninternes Seminar an einem Ort Ihrer Wahl anbieten.

Seminarprogramm

Seminar-Inhalte

Seminarzeiten

  • 1. Tag: 10.00 Uhr bis 19.00 Uhr.
  • 2. Tag: 09.00 Uhr bis 17.00 Uhr.

Warm-up mit Kennenlernen

  • Der Trainingsfahrplan und organisatorische Hinweise
  • Ihre Erwartungen an das Training, die Trainer und die Gruppe

Laterale Führung

  • Führen ohne Weisungsbefugnis – hilfreiche Grundannahmen für die Praxis
  • Führen als zielbezogene Einflussnahme auf Einstellungen und Verhalten
  • Dos und Don'ts: Akzeptanz und Vertrauen aufbauen
  • Grundlagen wertschätzender und leistungsorientierter Führung
  • Umgang mit "schwierigen" Mitarbeitern
  • Menschliche Nähe und professioneller Distanz in Einklang bringen
  • Positionierung und Abgrenzung: Der Umgang mit der Sandwich-Position

Menschen führen und mobilisieren

  • Reflexion Ihrer Führungsrolle
  • Ihre Führungsaufgaben: Aufgaben koordinieren und Menschen mobilisieren
  • Wie Sie mit dem Team Management System® wirksam führen
  • Was Menschen motiviert und was sie demotiviert
  • Wie Sie mit Anerkennung und Wertschätzung Menschen mobilisieren

Führungsgespräche führen

  • Kommunikationsmodelle für den Arbeitsalltag
  • Erwartungen kommunizieren und Fehlverhalten korrigieren
  • Feedback als Führungsinstrument: Korrektur, Kritik und Anerkennung
  • Der Feedbackweg – Ihre Gesprächs-Struktur für Führungsgespräche
  • Analyse von Führungsgesprächen mit Trainer-Feedback
  • Kohärenz – Der Schlüssel für gelungene Kommunikation

Praxisfälle der Seminarteilnehmer

  • Antworten auf Ihre ganz persönlichen Führungsfragen
  • Beratung und Unterstützung zu kniffligen Fällen
  • Erarbeitung individueller Lösungsstrategien

Tools, Tipps und Kniffe

  • Der Griff in die Werkzeugkiste – Hilfreiche Tools für Ihren Führungsalltag
  • Arbeitshilfen für den Praxistransfer

Persönliches Trainerfeedback

Auf Wunsch bieten wir ihnen nach dem Seminar ein Coaching-Gespräch unter vier Augen.

Seminar-Ablauf

Erster Tag: Verstehen

Am ersten Tag wird Herr Volpp verschiedene Methoden und Techniken in abwechslungsreichen Lernschleifen erarbeiten, damit experimentieren und interagieren.
Sie lernen die Grundlagen lateraler, wertschätzender Führung und deren praktische Anwendung im Arbeitsalltag kennen.

Zweiter Tag: Anwenden

Am zweiten Tag liegt der Schwerpunkt auf dem Best Practice Sharing.
Situationen und Problemstellungen aus dem Arbeitsalltag der Teilnehmer werden analysiert und praxistaugliche Lösungen erarbeitet.
Anhand praktischer Übungen können die Teilnehmer – im geschützten Raum – neue Verhaltensweisen ausprobieren und üben.

Ihr Trainer

stefan-r-volpp

Stefan R. Volpp

Experte für Mitarbeiterführung und Team Management
Über 25 Jahre Führungserfahrung in verschiedenen Managementpositionen in mittelständischen Unternehmen und Konzernen.

Persönliches Motto:
"Führungspersönlichkeit ist, wer andere erfolgreich macht."

Leistungen

Im Seminarpreis sind folgende Leistungen enthalten:

  • Mittags ein zweigängiges Business-Menü
  • Abends ein dreigängiges Gourmet-Menü
  • Kaffee, Tee, Gebäck und Obst in den Pausen
  • Erfrischungsgetränke und Snacks
  • Hotel Buchungs-Service
  • Persönliche Betreuung durch Seminarassistenz
  • Ausführliche Seminarunterlagen
  • Arbeitshilfen für den Praxistransfer
  • Eine Foto-Dokumentation aller Seminarinhalte
  • Ein Zertifikat über Ihre erfolgreiche Teilnahme
  • Ein Telefon-Coaching auf Wunsch nach dem Seminar

Und ganz wichtig: Eine entspannte Seminaratmosphäre mit netten Menschen.

Seminarbewertung

Bewertungen

Das Seminar Führen ohne Vorgesetztenfunktion haben 54 Teilnehmer mit 4.7 von 5 Sternen bewertet.

Gesamtwertung 4,7 von 5
– Inhalte 4,7 von 5
– Praxisbezug 4,6 von 5
– Trainer-Kompetenz 4,8 von 5
– Vortragsstil 4,7 von 5

Gesamtbewertung
4,7 von 5

Inhalte
4,7 von 5

Praxisbezug
4,5 von 5

Trainer-Kompetenz
4,7 von 5

Vortragsstil
4,8 von 5

 

Was hat ihnen besonders gefallen?

  • "Die lebendige Art und Weise des Coachs. Die fachliche Kompetenz und die hervorragende Darstellung der Inhalte."
  • "Der Referent hat sich viel Zeit für jeden einzelnen Teilnehmer genommen, um praxisbezogene Beispiele zu durchleuchten, Tipps und Impulse zu geben."
  • "Jeder konnte sich einbringen, der Spaß wurde nicht vergessen und der viele Stoff ist einfach zu behalten. Sehr gut."
  • "Das Arbeitstempo war sehr angenehm und kurzweilig. Die Präsentationen waren leicht verständlich und gut durchdacht. Es gab eine gute Mischung aus Theorie und praktischen Beispielen."
  • "Die angewandten Gruppenübungen und das daraus resultierende Feedback waren am hilfreichsten/wertvollsten für mich."
  • "Die Gruppengröße und die lockere Atmosphäre.
  • "Die individuelle Einflechtung der Impulse aus der Gruppe in das Seminarprogramm. Hierdurch kein statisches herunterrasseln des Seminarprogramms."
  • "Die persönlichen Tipps und Anregungen zur eigenen Situation durch Trainer und Co-Trainer."
  • Flexibel auf die Teilnehmer/Themen eingegangen. Gute Backroundinfos zu Hirnforschung. Angemessene Gruppengröße.
 
Top